Bei Interesse an einem Magazin:

Einfach eine Mail an hello@rainbowrefugeesstories.com schicken oder eine Nachricht auf Instagram @rainbowrefugees_stories. Es besteht auch die Möglichkeit uns persönlich auf einer der folgenden Veranstaltungen zu treffen:

  • GOC Abend (Sektion Gay Ountdoorclub im Alpenverein) am 23. Mai ab 19 Uhr im Sub in der Müllerstraße 14, Magazinstand
  • Passauer Kultur Jam am 18. Mai, Fotoausstellung und Magazinstand
  • 10 Im Quadrat Talk-runde am 19. Mai zum Thema LGBT* — wie tolerant ist München?
  • CSD Pride Week München, 10. Juli Lesung und 13. Juli Magazinstand während der Politparade.

Rainbow Refugees (Stories) stellt die Geschichten von 27 LGBT*-Geflüchteten vor, die aufgrund ihrer sexuellen Orientierung oder Identität in ihren Heimatländern verfolgt werden.

13. April 2019

mucca31